Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    13.11.2020
    Beiträge
    6
    Renommee-Modifikator
    0

    Lächeln Brushless Motor + Regler werden sehr schnell heiß

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	image0.jpg 
Hits:	1 
Größe:	15,8 KB 
ID:	54337

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	image1.jpg 
Hits:	2 
Größe:	41,3 KB 
ID:	54338

    Hallo liebe Gemeinde,

    ich bin neu angemeldet und möchte mich kurz vorstellen.

    ich heiße Fabrice, bin 40 Jahre alt und fliege gerne mit meinem E-Rix 450 und Gaui 450.


    Nun habe ich mir eine Cessna 192 umgebaut (Spannweite 86cm)

    Motor ist von ElectriFly GPMG5165 4040KV (Inrunner)
    und der ESC ist von JETI Jes 30-3P
    Klappluftschraube ist Aeronaut 7x4
    LiPo 2S 1000ma 30C

    Siehe Bilder als Anhang !


    Ich komme einfach nicht weiter. Fliegen will er Prima nur wird der nach kurzer Zeit sehr heiß das ganze stinkt dann. Sowohl
    der ESC als auch der Motor, Akku ist auch sehr schnell warm aber nicht heiß.

    Was mache ich falsch ?
    Vielen Dank vorab !

  2. #2
    Mitglied

    Registriert seit
    26.11.2019
    Beiträge
    68
    Renommee-Modifikator
    2

    AW: Brushless Motor + Regler werden sehr schnell heiß

    Zu große Lufschraube,bzw.viel zu hochdrehender Motor.
    Deshalb Hitze weil der Motor den Strom zieht,den er
    braucht den zu großen Löffel zu drehen.

    Der Motor wäre was für einen Pylonflieger mit geschätzt
    einer APC 4,75x4,25

    Beste Lösung-passenden Motor suchen,der an 2S für die
    7x4 geeignet ist.
    Und besser einen Aussenläufer als einen innenläufer,da
    schon konstruktionsbedingt mehr Drehmoment als Innenl.
    die eher über Drehzahl machen.


    http://www.drivecalc.de/

    mit diesem Programm kann man Strom/Drehzahl etc.
    verschieden Propgrößen/Steigungen durchrechnen,wenn
    dein Motor da nicht gelistet,einfach einen ähnlicher Größe
    suchen mit der selben KV.





    Gruß,Andi.

  3. #3
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    13.11.2020
    Beiträge
    6
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Brushless Motor + Regler werden sehr schnell heiß

    danke für die schnelle Antwort.

    Der Hersteller gibt an das Prop. 7x5 bei Nennspannung empfohlen wird. (Siehe Anhang)

    Das Ärgert mich jetzt aber ... das der Klappspinner (15g) zu schwer ist wäre nicht denkbar da im Original Zustand
    ein normaler Spinner (6g) verbaut war !?

    Außenläufer geht Platzbedingt und Konstruktionsbedingt nicht. :-(Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	tech.jpg 
Hits:	5 
Größe:	39,9 KB 
ID:	54339
    Geändert von Fabe_19 (13.11.2020 um 19:18 Uhr)

  4. #4
    Mitglied

    Registriert seit
    26.11.2019
    Beiträge
    68
    Renommee-Modifikator
    2

    AW: Brushless Motor + Regler werden sehr schnell heiß

    Moin,


    ganz vorbeigegangen,der Hersteller wird eine Starrluftschraube
    angegeben haben.

    Hast du Klapplatten mit 7x4 drauf,kommt da ja noch das
    Maß,zum Gesamtdurchmesser,des Mittelstücks dazu.




    Gruß,Andi.

  5. #5
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    13.11.2020
    Beiträge
    6
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Brushless Motor + Regler werden sehr schnell heiß

    ja habe Klapplatten mit 7x4 von Aeronaut, kleiner gab es die nicht. Es stimmt mit dem Spinner sind die im Gegensatz zur starren Version 2.5cm länger. Wenn das der Grund ist kann ich damit noch leben, Klappluftschrauben sind natürlich für mein Modell wo ich das Fahrwerk demontiert habe
    langlebiger :-) aber nun gut.

    Das macht so ein riesen Unterschied für den Motor ?

    Kann man bei diesen Preissegment vom Motor her das Timing einstellen ?
    Und was ist mit dem Regler ? Der wird sehr schnell warm bis heiß ! 30A ok ? Der Motor kann kurzfristig max. 28A anbieten.

  6. #6
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    4.760
    Renommee-Modifikator
    16

    AW: Brushless Motor + Regler werden sehr schnell heiß

    Hallo
    Bedenke wenn der Motor so heiß wird das er schon Stink ist das nicht Gesund für den Motor.
    Der wird ja immer überlastet und das schadet dem Motor mit der Zeit.
    Bis 70 Grad wärs ja noch OK auf Dauer.
    Wenn der bei den jetzigen Temp. schon so Heiß was wird denn erst mal im Sommer bei 30 Grad !!!!!
    Vielleicht mal einen Motor mit nur 3000KV nehmen.

  7. #7
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    13.11.2020
    Beiträge
    6
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Brushless Motor + Regler werden sehr schnell heiß

    Danke für den Hinweis. Bin nach dem Umbau nur einmal damit geflogen, werde das natürlich erst dann wieder probieren wenn ich (wir) den wo möglichen Fehler gefunden haben.
    Geändert von Fabe_19 (14.11.2020 um 19:42 Uhr)

  8. #8
    Mitglied

    Registriert seit
    26.11.2019
    Beiträge
    68
    Renommee-Modifikator
    2

    AW: Brushless Motor + Regler werden sehr schnell heiß

    Was willst den noch finden ??
    Besorg dir mal eine 7x4 Starr und schau wie
    sich damit die Temp verhält.


    Dein Motor bietet gar nix an,er zieht den Strom den er braucht,
    bzw.den der Regler durchschleust bevor er abraucht,oder dein
    Akku einknickt oder die Wiklung abfackelt.

    Dein Motor ist laut Hersteller bis zu 28 A kurzzeitg belastbar,
    deshalb ja auch eine Luftschrauben-Empfehlung als Maximum.
    Alle Größeren ziehen dann halt mehr Strom.

    Wenn du mit der Größe der Latte im verträglichen Stomlimit
    bleibst,reicht auch dein vorhandener Regler.

    Timing bei Brushless stellt man am Regler ein,-Bedienungsanleitung
    lesen.
    Gibt zwar Ausnahmen,aber eher nur bei Carmotoren mit Sensorbetrieb.

    Bei Brushed Motoren (mit Kohlen) wird das Timing mit verdrehen des
    Lagerschildes eingestellt.


    Und ja-2,5cm mehr sind mal ne fette Hausnummer !
    Geschätzt wars du da bei jenseits von 40 A.
    Glückspilz der du abrauch-los geblieben bist !

    Berichte dann mal !






    Grüß,Andi.
    Geändert von farkas (15.11.2020 um 01:54 Uhr)

  9. #9
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    13.11.2020
    Beiträge
    6
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Brushless Motor + Regler werden sehr schnell heiß

    Also, Problem gelöst!

    Danke für die Tipps. Entscheidend war der der Regler der Schuldige.
    Habe mir ein Hobbywing Skywalker ESC 40A geholt programmiert und probiert.
    Motor wird nur noch warm Regler nicht mal lauwarm. Auch läuft der Motor viel ruhiger.

    Habe das ganze mit Klapp und Starr probiert. Mit Klapp wird das ganze etwas wärmer aber
    Nicht mehr heiß. Werde ihn auf starr aber lassen.

    Aber warum der Regler solche Probleme gemacht hat?

  10. #10
    Mitglied

    Registriert seit
    26.11.2019
    Beiträge
    68
    Renommee-Modifikator
    2

    AW: Brushless Motor + Regler werden sehr schnell heiß

    Was für ein Timing hattest du den eingestellt ?

  11. #11
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    13.11.2020
    Beiträge
    6
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Brushless Motor + Regler werden sehr schnell heiß

    Also beim neuen habe ich „low“ belassen. Wäre dann medium und high möglich gewesen.

    Bei dem alten JETI kann ich es garnicht so genau sagen, war ein B2030-350 von Turnigy dran.

  12. #12
    Mitglied

    Registriert seit
    26.11.2019
    Beiträge
    68
    Renommee-Modifikator
    2

    AW: Brushless Motor + Regler werden sehr schnell heiß

    Na fein,wenn`s jetzt funktioniert.


    Manchmal gibt es Paarungen,Motor/Regler,die
    nicht ordentlich zusammen harmonieren.

    Der Jeti ist wohl schon ein älteres Modell,
    kann gut sein das der bei heutigen Motoren
    nicht mehr mitkommt.(Komunitierung)
    Vieleich war auch das Timing viel zu hoch eingestellt
    und dazu noch die zu große Latte.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •