Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    17.11.2020
    Beiträge
    1
    Renommee-Modifikator
    0

    Kaufempfehlung Ladegerät Einsteiger bis 100 €

    Hallo,

    da dies mein erster Post im Forum ist, möchte ich mich kurz vorstellen. Ich bin Poldi, wohne im hohen Norden und habe im "hohen" Alter Spaß am Modellbau gefunden.
    Mein Sohn hat viel Spaß mit seinem DT-03 Neo Fighter (NiMH Akkus), den er aber nicht auf der Rennstrecke bewegt. Ich habe mir nun einen Tamiya TT-02 gekauft und diesen nach Taymia Eurocup Stock Reglement aufgebaut. Hier sind ausschließlich NiMH Akkus zugelassen. Leider ist die nächste Möglichkeit TEC zu fahren ca. 100 km entfernt. Im nahe gelegnen Verein wird eine Club Serien mit Plastic Cars angeboten. Allerdings wäre hier deutlich mehr Tuning und Lipo zugelassen. Ich denke TEC Stock ist zum Testen bessere Variante.

    Nun zur Frage. Welches Ladegerät im Preissegment bis 100 € würdet Ihr empfehlen?
    Erstmal nur ein einfaches Gerät, ausgerichtet auf die NiMH Akkus? Wäre Duo im TEC Stock Rennbetrieb erforderlich? Und dann erst später ein besseres Gerät kaufen, falls Umstieg auf Club Serie Plastic Car oder TEC Top Stock?
    Oder doch lieber gleich ein besseres Gerät, das auf den möglichen Lipo Umstieg vorbereitet wäre.

    Viele Text für eine einfach Frage....
    Trotzdem Danke.

  2. #2
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    4.841
    Renommee-Modifikator
    16

    AW: Kaufempfehlung Ladegerät Einsteiger bis 100 €

    Hallo
    Also nur einen Nihm Lader zu nehmen wäre der Falsche Weg.
    Und wenn du und dein Sohn zusammen fahren wäre ein Duo Lader von Vorteil obwohl 2 Lader meist sogar günstiger sind.
    Der Lader sollte ein Display haben und das Lipo Lagerprogramm Stornage. Die Lader fangen so bei 30,-€ mit eingebautem Netzteil an.

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •