Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    12.01.2021
    Beiträge
    2
    Renommee-Modifikator
    0

    Welcher Hersteller/Modell

    Hallo Zusammen,

    nach etlichen Youtube-Videos und Googlen bin ich hier im Forum gelandet.
    Ich möchte mir gerne ein RC- Auto kaufen. Allerdings weiß ich nicht, auf welchen Hersteller ich setzten soll.
    Mir wäre wichtig, dass es robust ist und falls mal was kaputt gehen sollte Ersatzteile nachbestellt werden können.
    Des Weiteren sollte es nicht allzu groß sein.

    Ich habe bisher:

    Traxxas (Rustle4x4)
    JLB ( CHEETAH V1+2)
    Jamara (Akron)
    ARRMA (Typhon 4x4)
    näher angeschaut.


    es kann natürlich auch ein anderer Hersteller sein.

    Preislich würde ich für den Anfang gerne unter 400€ bleiben.
    Bevorzugter Untergrund: Waldwege und Wiesen, aber auch mal auf Asphalt.



    Danke schon einmal

  2. #2
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    4.869
    Renommee-Modifikator
    16



    AW: Welcher Hersteller/Modell

    Hallo
    Die RTR Modell ist immer so eine Sache nicht zu vergleichen mit Wettbewerbs Modellen was Robustheit an geht.
    Dann haben fast alle RTR ihre Schwächen besonders die Servos sind meist zu Schwach.
    Traxxas ist soweit OK.
    Zu JLB und Jamara Akron kann ich nichst sagen.
    Nur der Jamara Dakar hatte viele Schwachstellen.
    Arrma kann ich nur von einem Bekannten berichten der hat den Senton 3S mit SC Karo der ist jedenfalls fast mehr Defekt als er fährt.
    Und dann hat der nicht wie üblich 12mm 6Kant Rad aufnahmen.

  3. #3
    Mitglied

    Registriert seit
    23.05.2018
    Beiträge
    182
    Blog-Einträge
    9
    Renommee-Modifikator
    3



    AW: Welcher Hersteller/Modell

    Wie schon gesagt. Bei RTR ist die Qualität relativ gleich.
    Weitere Modelle:
    LRP S10 Blast
    Absima AB3.4

    Ersatzteiverfügbarkeit gut.

  4. #4
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    12.01.2021
    Beiträge
    2
    Renommee-Modifikator
    0



    AW: Welcher Hersteller/Modell

    Macht es Sinn, als neuling ein rc Modell selber zusammen zu bauen?

  5. #5
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    4.869
    Renommee-Modifikator
    16



    AW: Welcher Hersteller/Modell

    Hallo
    Normal schon da weiß man mehr über das Car besonders bei einer Fehler Behebung.
    Nur von den Einsteiger Modellen gibt es wenig als Kit außer Tamiya und von Absima.
    Bei den Wettbewerbs Modellen ist es immer ein Kit.

  6. #6
    Mitglied

    Registriert seit
    23.05.2018
    Beiträge
    182
    Blog-Einträge
    9
    Renommee-Modifikator
    3



    AW: Welcher Hersteller/Modell

    Den Absima Bausatz seh ich gerade für 85€
    Dann hast du noch genug Reserven für Zubehör.


    Benötigtes Zubehör
    - Fernsteuerung mit Empfänger
    - Lenkservo + Servo Horn
    - Fahrtenregler (Brushed oder Brushless)
    - 540'er Elektro - Motor (Brushed oder Brushless)
    - Fahrakku NiMH oder LiPo
    - Ladegerät

    Das RTR-Zubehör ist sowieso meistens Schrott. Schon besser wenn man das extra kauft.

    Dann brauchst du noch etwas Werkzeug.
    Geändert von Benny_R (13.01.2021 um 16:21 Uhr)

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •