Ergebnis 1 bis 15 von 15
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    01.02.2021
    Beiträge
    4
    Renommee-Modifikator
    0

    Himoto EMXT-1 1:10 Umbau von Brushed auf Brushless

    Hallo zusammen,

    bin ein ziemlicher Neuling hier.

    Ich habe einen Himoto EMXT-1 4WD Brushed 1:10 Monster Truck.
    Der fährt ganz gut.
    Wollte bissle mehr Power haben (Endgeschwindigkeit und Anzug).
    Gefühlt fährt der Truck gerade so ca. 25-30 km/h.

    Da ich bereits 2 x 5000mh 7,2V Nimh Akkus plus Schnellladegerät habe, wollte ich nicht auf Lipo's umstellen.

    Meine Idee ist von dem 540er Brushed Motor auf einen Brushless umzurüsten.

    Dazu brauche ich ja ein neues ESC und einen neuen Motor (dachte da an sensorless).

    Ok, Jetzt mein Problem...
    Da gibt es ja unzählige Varianten von Regler und Motoren.
    Mir ist bekannt, dass Motoren mit z.b viel Turns mehr Drehmoment haben und dafür aber nicht so hohe Drehzahlen bieten.

    Könnte mir jemand eine Kombi aus ESC und Brushless sensorless Motor empfehlen? (mehr als 40-50 km/h brauch ich nicht).

    Wäre echt super, wenn mir jemand helfen könnte.

    Grüße
    Camillo
    Geändert von Camillo (01.02.2021 um 21:27 Uhr)

  2. #2
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    5.071
    Renommee-Modifikator
    17

    AW: Himoto EMXT-1 1:10 Umbau von Brushed auf Brushless

    Hallo
    Wieviel Kohle willst du den Locker machen ????
    Günstig bei Berlinski wäre eine Razer 3000KV unter 50,-€
    Das wäre für das Einfache Chassi ausreichend.
    Was nennst du Schnellladegeräte ???? wenn es schnell ist müsste man schon mit 1C also 5A laden können.

  3. #3
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    01.02.2021
    Beiträge
    4
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Himoto EMXT-1 1:10 Umbau von Brushed auf Brushless

    Zitat Zitat von Siebenlocke Beitrag anzeigen
    Hallo
    Wieviel Kohle willst du den Locker machen ????
    Günstig bei Berlinski wäre eine Razer 3000KV unter 50,-€
    Das wäre für das Einfache Chassi ausreichend.
    Was nennst du Schnellladegeräte ???? wenn es schnell ist müsste man schon mit 1C also 5A laden können.

    Servus.
    Ich dachte so an 100€ (Regler + Motor)
    Naja, ich habe ein A3 Ladegerät (2A). Lädt auf jeden Fall schneller als das was im Bundle dabei war.

    Was für einen Regler würdest Du denn dazu empfehlen?

    Gruß C

  4. #4
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    5.071
    Renommee-Modifikator
    17

    AW: Himoto EMXT-1 1:10 Umbau von Brushed auf Brushless

    Hallo
    Wenn du bis 100,-€ aus geben willst kannst du von Hobbywing auch eine Sensor Combo mit 13,5T Motor G2 nehmen.
    Schau mal bei HK Modelbau und da bekommst auch Lader mit Display ab 35,-€ die 5A oder mehr schaffen.
    Z.B. Robitronic Expert LD 100 Lader 230V (10A)
    2-4S 0,1-10A 100W

  5. #5
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    01.02.2021
    Beiträge
    4
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Himoto EMXT-1 1:10 Umbau von Brushed auf Brushless

    Hey,
    vielen Dank für Deine Tipps.

    Da ich ja noch ein Newbee bin, ist es vielleicht besser ein fertiges Plug&Play Paket zu kaufen.
    Würde mich für das hier entscheiden:
    HK-Modelbbau : 021-C130312 1:10 14T CS 3000kv Rookie-Pro 2-3S Brushless Combo

    Denkst das würde passen?

  6. #6
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    5.071
    Renommee-Modifikator
    17

    AW: Himoto EMXT-1 1:10 Umbau von Brushed auf Brushless

    Hallo
    Wäre auch OK.
    Da du mit Nihm fährst musst du den Liposchutz im Regler ausschalten.
    Geändert von Siebenlocke (02.02.2021 um 19:11 Uhr)

  7. #7
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    01.02.2021
    Beiträge
    4
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Himoto EMXT-1 1:10 Umbau von Brushed auf Brushless

    Hey Siebenlocke,

    hab jetzt die Komponenten bekommen.
    Motor eingebaut, Zahnradspiel eingestellt. Regler eingebaut. Alles angeschlossen.
    Regel mit Fernsteuerung angelernt. Über externe Programmierkarte Lipo-Schutz abgeschaltet.

    Läuft eigentlich alles gut. Geht richtig gut ab!
    ABER: Beim Anfahren (langsam oder schnell) zuckelt, ruckelt bzw. rattert der Motor / Getriebe? ganz übel. Komme fast gar nicht von der Stelle.
    Wenn ich dann mal in Bewegung bin funktioniert das. Vollgas, Abbremsen. alles gut.
    Hab bereits über die Programmierkarte alles auf wenig aggressiv gestellt. Hat leider nix gebracht.

    Nachdem ich den alten Motor samt Regler wieder zurückgebaut hab, war alles wieder normal. Getriebe / Differenzial sollte also ja nicht defekt sein

    Hast Du eine Idee warum das beim Anfahren so extrem ruckelt und rattert?

    Gruß Camillo

  8. #8
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    5.071
    Renommee-Modifikator
    17

    AW: Himoto EMXT-1 1:10 Umbau von Brushed auf Brushless

    Hallo
    Das liegt an der Senorlosen Combo das ist da normal aber bei dir schein das sehr heftig zu sein.
    Mit Senors hat man das nicht.
    So schlimm ist das normal nicht das könnte am Regler liegen würde denn mal Reklamieren.
    Der ist meiner Meinung auch zu lang Untersetzt.
    Ich habe mal vor ca. 10 Jahren auch so einen gehabt der zog mit dem Bürstenmotor fast keinen Hering vom Teller.
    Bisschen Bergauf im Rasen war Ende.
    Habe dann einen Bl Motor mit ca. 3000KV bei gebaut und noch 4 Zähne weniger am Ritzel der war danach um Welten besser.
    Nehme mal ein Ritzel mit 3 Zähne weniger dann müsste das besser werden. Der müsste das Modul 0,6 für Ritzel haben.

  9. #9
    Mitglied

    Registriert seit
    22.02.2021
    Beiträge
    4
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Himoto EMXT-1 1:10 Umbau von Brushed auf Brushless

    Hallo ich hätte da mal ne Frage, zu diesem Truck. Hab ihn vor drei Wochen meinm sohn gekauft, und er läuft echt gut fahr in auch mit NIMH Accus 2x 4200 und 1x 5000 und er fährt auf der strasse echt schnell, und wenn ich so ca. 50 m im garten oder gelände fahr regelt er auf 50% ab. Wenn ich ihn dann aus und wieder an schalte läuft er wieder auf 100% aber das im gelände auch wieder nur kurz. Wenn ich auf der Straße fahre bleibt er eigentlich ständig auf 100% leistung. An was könnte das den liegen das er im Gelände so schnell runter regelt?. Vielen dank schonmal im vorraus.
    Grüsse Robert

  10. #10
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    5.071
    Renommee-Modifikator
    17

    AW: Himoto EMXT-1 1:10 Umbau von Brushed auf Brushless

    Hallo
    So wie du das beschreibst wäre Typisch für wenn der Regler auf Lipos steht.
    Nihms kommen dann schnell in den Unterspannungsschutz für Lipos denn die Nihms brechen bei Belastung schnell in der Spannung ein.
    Schau mal ob der Regler so kleine Jumper hat da kann man von Lipo auf Nihm umstecken.

  11. #11
    Mitglied

    Registriert seit
    22.02.2021
    Beiträge
    4
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Himoto EMXT-1 1:10 Umbau von Brushed auf Brushless

    Guten morgen ja das hat er drin, und wie weiß ich jetzt auf welchen die jumper müssen? Einfach mal testen? Und da hätte icv gleich noch ne Frage, ich hab auch noch den doppel moterkühler gekauft, da funktioniert aber nur einer wenn er auf den motorgesteckt ist, wenn er unten ist gehn beide. Mir ist auf gefallen das er beim draufklemmen auf den motor aufhört zu drehn , das liegt dann wohl am Magnetfeld? Könnte ich den trotzdem irgendwie zum laufen bekommen? Wieviel dank dir für die Antwort.

  12. #12
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    5.071
    Renommee-Modifikator
    17

    AW: Himoto EMXT-1 1:10 Umbau von Brushed auf Brushless

    Hallo
    Normal ist das auf dem Regler oder Anleitung beschrieben wie der auf Nihm gestellt werden muss in deinem Fall einfach mal umstecken.
    Also der Lüfter muss auch laufen wenn er auf dem Motor steckt das hat nicht mit dem Magnetfeld zutun.

  13. #13
    Mitglied

    Registriert seit
    22.02.2021
    Beiträge
    4
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Himoto EMXT-1 1:10 Umbau von Brushed auf Brushless

    Hallo vielen dank für die info jetzt fuktioniert das mit dem accu schonmal.�� aber das mit dem lüfter is echt so, es laufen beide lüfter und sobald der wo auf dem alu kühler hockt und direkt auf dem motor sitzen soll, sobald er auf den motor geklippt wird er auf hört zu drehen muss mit dem magnet im motor zu tun haben. Schon sehr komisch das der das drehen aufhört sobald er zu nah am motor ist. ��*♂️ Grüße

  14. #14
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    5.071
    Renommee-Modifikator
    17

    AW: Himoto EMXT-1 1:10 Umbau von Brushed auf Brushless

    Hallo
    Da ist aber nicht normal denn sonst könnte man sich den Lüfter ja sparen.
    Die sind ja dafür gedacht also muss das normal auch gehen.

  15. #15
    Mitglied

    Registriert seit
    22.02.2021
    Beiträge
    4
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Himoto EMXT-1 1:10 Umbau von Brushed auf Brushless

    Ja sehr komisch ist das. Ich würd ja ein video zeigen kann ich hier aber leider nicht hochladen. Und das ist ja auch noch ein Himoto doppellüfter. Orginal zubehört. Sehr merkwürdig
    Aber trotzdem danke für deine Antworten
    Grüße

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •