Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    14.02.2021
    Ort
    Wanne-Eickel
    Beiträge
    8
    Renommee-Modifikator
    0

    Reden Amewi Short Course Truck Brushed 1:10, 4WD, RTR

    Hallo zusammen,

    ich bin neu in dem Hobby und hab mich einfach mal auf mein Bauchgefühl verlassen und mir bei Kleinanzeigen einen Amewi Short Course Truck 1:10 gekauft für 100€.

    Ich hoffe der taugt was und man kann da später auch etwas umbauen. Vllt. Ist ja jemand hier der mir da Vllt. Helfen könnte oder das später mal übernehmen würde.

    Mir ist klar das für 100€ kein Wunderteil zu erwarten ist. Aber irgendwie muss man mal anfangen
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Screenshot_20210214-110900~2.jpg   Screenshot_20210214-110906~2.jpg   Screenshot_20210214-110915~2.jpg   Screenshot_20210214-110911~2.jpg  

  2. #2
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    5.071
    Renommee-Modifikator
    17

    AW: Amewi Short Course Truck Brushed 1:10, 4WD, RTR

    Hallo
    Ich selber habe mit Amewi leider nur Pech gehabt.
    Das heißt aber nicht das es bei dir auch sein muss.
    Das Chassi bekommt man auch noch unter anderen Namen Himoto, HSP und weitere.
    Und für das was so ein Teil kostet kann man nicht das aller beste verlangen.
    Schwach Punkt wie bei allen RTR dürfte das Servo sein zu Schwach und zu Billig.
    Ich habe das Chassi für einen Rally auch wohl mit einigen Sachen umgebaut aber bisher noch nicht gefahren.Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	Bild001.jpg 
Hits:	6 
Größe:	41,4 KB 
ID:	54475

  3. #3
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    14.02.2021
    Ort
    Wanne-Eickel
    Beiträge
    8
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Amewi Short Course Truck Brushed 1:10, 4WD, RTR

    Hi,

    das ist schade das du so ein Pech hattest.
    Hoffe das es nicht Routine bei Amewi ist, Umbauen und erweitern möchte ich das Teil auch oder doch lieber etwas anderes später kaufen? Was wäre da sinnvoller? Erstmal mit dem umgehen können und sich einfahren, wie sieht das aus mit den Akkus? Was kann man machen um länger zu fahren? Klar für den Preis kann man kein Wunder erwarten.

  4. #4
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    5.071
    Renommee-Modifikator
    17

    AW: Amewi Short Course Truck Brushed 1:10, 4WD, RTR

    Hallo
    Also ein 4500er ist schon was an Kapazität.
    Wenn dann halt mehr Akku dann würde ich aber auf Lipos umsteigen Leicht und Günstiger als Nihms.
    Für den Anfang wird der schon OK sein.
    Einen vernünftigen Lader nehmen der sollte schon ein Display haben so ca. ab 35,-€
    Wenn das so ein Stecker Lader bei ist das ist reiner Kernschrott.

  5. #5
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    14.02.2021
    Ort
    Wanne-Eickel
    Beiträge
    8
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Amewi Short Course Truck Brushed 1:10, 4WD, RTR

    4500er ist da bei, allerdings wie du schon erwähnt hast kein Lipo Ladegerät ist ein Stinknormales. Wo kaufst du den solche Sachen? Hast du da mal ein Link zu einem Akku und Ladegerät was ich nehmen kann?
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Screenshot_20210214-194158.jpg  

  6. #6
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    5.071
    Renommee-Modifikator
    17

    AW: Amewi Short Course Truck Brushed 1:10, 4WD, RTR

    Hallo
    Schau mal bei HK Modellbau da findest du alles.
    Und Lipos sind Gens Basher 2S 5500er mit 50C da für 28,-€
    Und bei Amazon Goldbat Lipos sind da auch Günstig glaube 2 5200er 30,-€
    Geändert von Siebenlocke (14.02.2021 um 20:12 Uhr)

  7. #7
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    14.02.2021
    Ort
    Wanne-Eickel
    Beiträge
    8
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Amewi Short Course Truck Brushed 1:10, 4WD, RTR

    Welche davon sind den am besten?

  8. #8
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    5.071
    Renommee-Modifikator
    17

    AW: Amewi Short Course Truck Brushed 1:10, 4WD, RTR

    Hallo
    Wenn du die Lipos meist kann ich dir sagen Gens sind OK habe ich selber 4 Shortys von.
    Zu den Goldbat kann ich nur von Bekannten berichten die meinten die wären OK.
    Wichtig ist beim Lipo das man diese Richtig behandelt.
    Nie Leer oder Voll lagern. immer nach dem fahren mit dem Programm Stornage auf Lagerspannung bringen.
    Normal noch nicht mal über Nacht Voll lagern.

  9. #9
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    14.02.2021
    Ort
    Wanne-Eickel
    Beiträge
    8
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Amewi Short Course Truck Brushed 1:10, 4WD, RTR

    Also beide Sorten wären ok?
    Wie lange kann man mit denen fahren? Würde mir dann wohl auch welche gönnen und auch ein Ladegerät, was man da beachten muss meine Güte xD

  10. #10
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    5.071
    Renommee-Modifikator
    17

    AW: Amewi Short Course Truck Brushed 1:10, 4WD, RTR

    Hallo
    Wie lange man damit fahren kann kommt drauf wo man fährt. Auf der Straße und glatten Gelände ist der Stromverbrauch wesentlich geringer als auf Rasen. Und je Wärmer es ist je mehr verbrauch besonders bei Bürstenmotoren denn je Heißer die werden je mehr Verbrauch und weniger Leistung.
    So ein Dosenmotor hat ca. 60% Wirkungsgrad und ein Brushless um die 90%. Bei gleichen Endspeed braucht der Brushless weniger Strom.
    Dann das mit dem Lipos ist nicht besonders schwer.
    Wenn ich bedenke das mit 6 Zellen war früher aufwändiger.

  11. #11
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    5.071
    Renommee-Modifikator
    17

    AW: Amewi Short Course Truck Brushed 1:10, 4WD, RTR

    Hallo
    Noch was vergessen zu erwähnen wenn du mit Lipos fährst müsste der Regler von Nihm auf Lipo mit einen Jumper umstellbar sein.
    So wie ich das auf dem Bild erkennen kann hat der Regler das nicht.
    Wenn der Regler das nicht kann musst du einen Lipowächter am Balancerkabel machen.
    Denn Lipos dürfen nicht in Unterspannung kommen.
    Meist ist die Abschaltspannung so 3V bis 3,2V pro S
    Geändert von Siebenlocke (15.02.2021 um 09:53 Uhr)

  12. #12
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    14.02.2021
    Ort
    Wanne-Eickel
    Beiträge
    8
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Amewi Short Course Truck Brushed 1:10, 4WD, RTR

    Ok hört sich aber so kompliziert an, da muss ich erstmal reinkommen. Aber das ich da jetzt was umbauen muss ist ja Schade
    Dann werd ich den direkt umbauen lassen wenn ich Lipos sonst nicht nutzen kann.

  13. #13
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    5.071
    Renommee-Modifikator
    17

    AW: Amewi Short Course Truck Brushed 1:10, 4WD, RTR

    Hallo
    Kommt Zeit kommt Rat und es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.
    Umbauen brauchst du nichts der Lipowächter kommt auf das Balancerkabel vom Lipo.
    Oder einen neuen Regler wie z.B. WP1060 nehmen.
    Aber dann kannst du gleich lieber auf Brushless umsteigen.

  14. #14
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    14.02.2021
    Ort
    Wanne-Eickel
    Beiträge
    8
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Amewi Short Course Truck Brushed 1:10, 4WD, RTR

    Ja das stimmt, ich muss mich da erstmal reinfuchsen. Was ich jetzt erstmal suche ist eine Funke die Top ist und die ich mit meinem jetzigen Wagen verbinden kann und auch mit den anderen.

    Hatte an die gedacht:


    Sanwa 101A32571 MX-6 DRY Sender + 2x RX-391W Empfänger

  15. #15
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    5.071
    Renommee-Modifikator
    17

    AW: Amewi Short Course Truck Brushed 1:10, 4WD, RTR

    Hallo
    Also mit Pistolen Funken kenne ich mich nicht aus da ich Knüppel fahre.
    Aber Sanwa wird zu 80% von Wettbewerbsfahrer genommen damit machst du nichts verkehrt.

  16. #16
    Neuer Benutzer

    Registriert seit
    14.02.2021
    Ort
    Wanne-Eickel
    Beiträge
    8
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Amewi Short Course Truck Brushed 1:10, 4WD, RTR

    Ok da bin ich schon mal beruhigt das ich da nicht viel verkehrt machen kann mit Sanwa. Hoffe nur das der Empfänger auch reinpasst und ich es angelernt bekomme. Ladegerät hab ich mir ja auch bestellt.

  17. #17
    Mitglied Avatar von Siebenlocke

    Registriert seit
    24.03.2009
    Ort
    Mönchengladbach
    Beiträge
    5.071
    Renommee-Modifikator
    17

    AW: Amewi Short Course Truck Brushed 1:10, 4WD, RTR

    Hallo
    Also die Sanwa Empfänger sind auch Klein und anlernen brauchst nichts

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •