Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    Mitglied

    Registriert seit
    03.04.2012
    Ort
    Haigerloch
    Beiträge
    15
    Renommee-Modifikator
    0

    Dusty Motors Dreckschutz

    Hallo,
    ich wollte mal fragen was Ihr für Erfahrungen mit dem Dusty Dreckschutz gemacht habt.

    Habe an meinem Rustler VXL und am X Maxx einen verbaut da beim fahren im Schnee die ganze Elektronik
    voll mit Schnee war.
    Klar ist alles angeblich Wasserdicht aber mit Sicherheit nicht zu 100%
    Die letzten Tage hat alles wunderbar funktioniert, es war auch richtig kalt.


    Heute gefahren bei +9°C, Dreckschutz war drauf da es etwas schlammig war und nach 10 Minuten blieb der X Maxx stehen.
    V und Temp. LED am Regler leuchtet, Lipo hatte noch 15,3V
    Nach 15 Minuten bleibt der Rustler schlagartig stehen, Led am Regler leuchtet.
    Beide Regler überhitzt wegen Dusty Motors.

    Was ist den das bitte für ein Sch...?
    Im Sommer bei 30°C hätte ich es noch verstanden aber nicht bei 9°C

  2. #2
    Mitglied

    Registriert seit
    24.01.2021
    Ort
    Oldenburg
    Beiträge
    7
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Dusty Motors Dreckschutz

    Hallo, habe schon oft von Überhitzung gehört aber bei 9 Grad ist schon komisch. Ich selbst nehme kein Dusty, mein X Maxx möcht ich nicht bei Schnee bewegen Kunststoff leidet ja auch bei kaltem Wetter, wir hatten hier bis jetzt immer so -10.
    Den Rustler VXL hingegen hab ich im Schnee gafahren und er war bis oben hin voll, Probleme hatte ich keine, dafür sah er nach der Reinigung und Trocknung aus wie neu.
    Ich werde mir keine Dusty´s zulegen da ich meine Autos immer schön mit Kompressor reinige und dannach auseinandernehme.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •