Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1
    Mitglied

    Registriert seit
    09.02.2021
    Beiträge
    26
    Renommee-Modifikator
    0

    Traxxas 550 21T Reverse Rotation Motorkabel lösen

    Hallo Alle,

    kann mir jemand sagen, wie ich die Motorenkabel bei meinem TRX-4 G500 gelöst bekomme? Die Kabel kommen ja vom Motor und vom Regler und sind dann einfach zusammengesteckt.
    Allerdings sind die Steckverbindungen mit isolierenden kurzen Silikonschläuchen umhüllt, vermutlich wegen Kurzschlussgefahr und Wasser.

    1. Wie bekommt man diese Schläuche denn von den Steckverbindungen, ohne sie zu zerstören?

    Auf der einen Seite ist der Schlauch verjüngt und auf der anderen Seite wird er anscheinend mit einer innenliegenden Klammer gehalten.

    2. Wenn man sie abhat, wie bekomme ich die Kabel danach wieder da rein?

    Danke im Voraus.

  2. #2
    Mitglied

    Registriert seit
    09.02.2021
    Beiträge
    26
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Traxxas 550 21T Reverse Rotation Motorkabel lösen

    Hallo nochmal,

    kann mir kniemand helfen?

  3. #3
    Mitglied

    Registriert seit
    31.10.2005
    Ort
    bei Böblingen
    Beiträge
    3.515
    Renommee-Modifikator
    19

    AW: Traxxas 550 21T Reverse Rotation Motorkabel lösen

    Ein Foto sagt manchmal mehr als tausend Worte.

  4. #4
    Mitglied

    Registriert seit
    09.02.2021
    Beiträge
    26
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Traxxas 550 21T Reverse Rotation Motorkabel lösen

    Entschuldigung zelle. Ich bin davon ausgegangen, dass es hier einige Leute gibt, denen die TRX-4 Basis bekannt ist.
    Ich habe ja nichts geändert. Ebenso kann man ja ggf. nach einen Foto fragen.

    Ich habe da jetzt mal 2 gemacht.

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20210222_153221.jpg 
Hits:	5 
Größe:	43,0 KB 
ID:	54492
    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20210222_153237.jpg 
Hits:	4 
Größe:	44,7 KB 
ID:	54493

    Danke im Voraus.

  5. #5
    Mitglied

    Registriert seit
    31.10.2005
    Ort
    bei Böblingen
    Beiträge
    3.515
    Renommee-Modifikator
    19

    AW: Traxxas 550 21T Reverse Rotation Motorkabel lösen

    Einfach auseinander ziehen, das sind 08/15 Blechstecker. Da sollte nichts kaputt gehen, sieht so aus.
    Geändert von zelle (22.02.2021 um 15:51 Uhr)

  6. #6
    Mitglied

    Registriert seit
    09.02.2021
    Beiträge
    26
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Traxxas 550 21T Reverse Rotation Motorkabel lösen

    Das habe ich probiert, aber es scheint, als wäre da nur ein einziger Silikonschlauch drüber, oder aber muss man den Schlauch etwas einsprühen, damit der leichter rutscht. Ich habe schon relativ fest gezogen, aber es bewegt sich nicht viel.

  7. #7
    Mitglied

    Registriert seit
    31.10.2005
    Ort
    bei Böblingen
    Beiträge
    3.515
    Renommee-Modifikator
    19

    AW: Traxxas 550 21T Reverse Rotation Motorkabel lösen

    attachment.php?attachmentid=54494&stc=1

  8. #8
    Mitglied

    Registriert seit
    09.02.2021
    Beiträge
    26
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Traxxas 550 21T Reverse Rotation Motorkabel lösen

    Sehe das Bild leider nicht.

  9. #9
    Mitglied

    Registriert seit
    31.10.2005
    Ort
    bei Böblingen
    Beiträge
    3.515
    Renommee-Modifikator
    19

    AW: Traxxas 550 21T Reverse Rotation Motorkabel lösen

    Es klemmt normal am Stecker nicht an der Isolation.

  10. #10
    Mitglied

    Registriert seit
    09.02.2021
    Beiträge
    26
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Traxxas 550 21T Reverse Rotation Motorkabel lösen

    Das dachte ich auch. Muss ich noch mal schauen. Was für ein Bild wolltest du denn anhängen?

  11. #11
    Mitglied

    Registriert seit
    31.10.2005
    Ort
    bei Böblingen
    Beiträge
    3.515
    Renommee-Modifikator
    19

    AW: Traxxas 550 21T Reverse Rotation Motorkabel lösen

    Drei posts vorher habe ich ein Bild der Stecker gepostet.

  12. #12
    Mitglied

    Registriert seit
    09.02.2021
    Beiträge
    26
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Traxxas 550 21T Reverse Rotation Motorkabel lösen

    Genau aber das sehe ich leider nicht, oder es liegt daran, dass ich am Handy bin.

  13. #13
    Mitglied

    Registriert seit
    31.10.2005
    Ort
    bei Böblingen
    Beiträge
    3.515
    Renommee-Modifikator
    19

    AW: Traxxas 550 21T Reverse Rotation Motorkabel lösen

    Keine Ahnung, ich sehe das Bild. Hier noch mal.
    attachment.php?attachmentid=54496&stc=1
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken stecker.jpg  

  14. #14
    Mitglied

    Registriert seit
    09.02.2021
    Beiträge
    26
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Traxxas 550 21T Reverse Rotation Motorkabel lösen

    Danke dir, jetzt sehe ich es auch. Das bedeutet, dass auch der kleine Stecker eine extra Isolierung hat, welche unter die andere rutscht, wenn man die Stecker verbindet?!

  15. #15
    Mitglied

    Registriert seit
    31.10.2005
    Ort
    bei Böblingen
    Beiträge
    3.515
    Renommee-Modifikator
    19

    AW: Traxxas 550 21T Reverse Rotation Motorkabel lösen

    ja, die Isolation ist beim Stecker nur an der Crimpung. Du mußt ganz ordentlich ziehen um die zu lösen, zumindest wenn sie noch nie offen waren.

  16. #16
    Mitglied

    Registriert seit
    09.02.2021
    Beiträge
    26
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Traxxas 550 21T Reverse Rotation Motorkabel lösen

    Ich glaube, die Info hat mir gefehlt, also dass man ordentlich ziehen muss und genau, die waren ja noch nicht auseinander. Danke, ich probiere das noch mal.

  17. #17
    Mitglied

    Registriert seit
    09.02.2021
    Beiträge
    26
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Traxxas 550 21T Reverse Rotation Motorkabel lösen

    Klicken Sie auf die Grafik für eine größere Ansicht 

Name:	20210222_175612.jpg 
Hits:	5 
Größe:	40,3 KB 
ID:	54497

    Hab es geschafft, ohne was zu zerstören. Danke noch mal zelle.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •