Ergebnis 1 bis 2 von 2
  1. #1
    **DONOTDELETE**
    Gast

    Antennenlaenge beim Pico 4/5

    hi,

    ich habe gestern und heute den Stinger mit dem oben gennanten Empfaenger geflogen.
    Was mir jedoch erst spaeter auffiel, war das die Antenne an der Loetstelle von Litze zu 0,3mm Stahldraht abgebrochen war, so dass gearde mal 30-35cm Antennenrest uebrig blieben.
    Der Flieger machte auch in groesserer Entfernung keinen Zucker.
    Man bedenke das in der Kevlarschnauze des Fliegers ein maessig entstoerter Speed 400/6 Volt bei ca. 8,4 Volt und einem Strom von ca 8,5 Ampere werkelte.
    Was habt Ihr fuer Erfahrungen gemacht.

    Daniel aka Fluegelmann

  2. #2
    **DONOTDELETE**
    Gast

    Re: Antennenlaenge beim Pico 4/5

    Zu Deinem speziellen Fall kann ich nichts sagen. Ich habe einen Adrenalin mit einem Robbe R6-Empfänger ohne mucken geflogen. Der R6 ist noch kleiner als ein Pico 2000 und hat eine kurze Antenne, was ich in diesen Mini-Fliegern sehr gut Finde. Den R6 gibts aber schon nicht mehr, sondern ein Nachfolgemodell.

Ähnliche Themen

  1. act pico 4 vs. jeti rex 5
    Von kleinerschelm im Forum Zubehör
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.09.2004, 13:11
  2. act pico 4 vs. jeti rex 5
    Von kleinerschelm im Forum Motorflug
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.08.2004, 10:31
  3. Pico Jet mit Axi 2808/24
    Von Endymion im Forum Motorflug
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.07.2004, 23:29
  4. Twin Jet / Pico Jet
    Von **DONOTDELETE** im Forum Motorflug
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 06.04.2002, 00:08
  5. Pico-Jet Combat 400
    Von **DONOTDELETE** im Forum Motorflug
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.03.2002, 17:41

Stichworte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •