Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    manni27
    Gast

    Frage Hilfe! Brauche Quarze für meine neue Modelcraft Funke!

    Hallo Leute!

    Hab letzte woche einen Rex-x promo2 von meiner frau bekommen!
    Mein bruder hat den selben und natürlich auch den selben kanal (50).
    Hab mir im conrad dann Quarze gekauft und die funzen nicht,jetzt wurde mir gesagt das es noch keine quarze für die funke gibt.
    Kann mir vielleicht jemand sagen ob andere quarze passen?

    Vielen Dank!

  2. #2
    Mitglied Avatar von Kyosh(i)o
    Sudoku Game Play 05 Champion!
    Registriert seit
    21.03.2004
    Ort
    Aerzen
    Beiträge
    2.311
    Renommee-Modifikator
    18

    AW: Hilfe! Brauche Quarze für meine neue Modelcraft Funke!

    Wurde dabei auch beachtet, das der Empfänger Quarz (RX) mit der richtigen Modulationsart (AM oder FM) im Empfänger und der Sender Quarz (TX) im Sender stecken?
    Auf nach RCFORUM-Town!
    http://www.rc-forum.de/showthread.php?t=496391

  3. #3
    manni27
    Gast

    AW: Hilfe! Brauche Quarze für meine neue Modelcraft Funke!

    Ja wurde alles bedacht,40Mhz fm,tx im sender und rx im Empfänger! Hab schon verschiedene probiert z.B. Graupner von modelcraft für eine andere funke und acoms. Nichts geht weiter wie zehn meter außer die wo dabei waren.

  4. #4
    Mitglied Avatar von Kyosh(i)o
    Sudoku Game Play 05 Champion!
    Registriert seit
    21.03.2004
    Ort
    Aerzen
    Beiträge
    2.311
    Renommee-Modifikator
    18

    AW: Hilfe! Brauche Quarze für meine neue Modelcraft Funke!

    Da würde ich sagen, wäre eine wesentlich bessere Fernsteuerung "fällig". Wenn sie irgendetwas in Sachen der Elektronik macht, was zu Quarzen anderer Hersteller inkompatibel ist, wie z.B. die Quarz-Frequenz intern zu "verdoppeln", dann taugt die Fernsteuerung in meinen Augen nix. Vor allem dann, wenn man noch nicht mal dazu kompatible Quarze mit anderem Kanal bekommt. Evtl. hätte man das beim Händler (in dem Fall Conrad) erwähnen müssen, das die Fahrzeuge zusammen betrieben werden. Wenn der Verkäufer dann kompetent genug gewesen wäre, hätte er gleich geschaut, das einer von den beiden einen anderen Kanal hat.
    Auf nach RCFORUM-Town!
    http://www.rc-forum.de/showthread.php?t=496391

  5. #5
    manni27
    Gast

    AW: Hilfe! Brauche Quarze für meine neue Modelcraft Funke!

    So war jetzt mal in einem fachgeschäft,hab quarze bekommen die funktionieren. (Futaba/robbe) der conrad is der letzte laden. Haben ja gesagt das die fahrzeuge zusammen betrieben werden und haben Quarze bekommen doch wie gesagt, die funzen ja nicht.
    Nochmalk vielen dank.
    Gruß Manni

  6. #6
    Thomaz
    Gast

    Unglücklich AW: Hilfe! Brauche Quarze für meine neue Modelcraft Funke!

    Huhu

    Schon ein wenig älter der Thread, jedoch genau das was ich suche...

    Ich habe mir den 'Cougar 4.1 LE' von Conrad gekauft.

    Modelcraft-Funke ;
    Modelcraft-Empfänger ;
    Kanal 50 ;
    40 mHz

    Ein Kollege hat ebenfalls ein Conrad RC-Mobil, auch mit Modelcraft-Funke und
    leider auch mit der gleichen Frequenz
    Ich habe mich in meinem Leichtsinn einfach mal auf einen meiner Vorredner
    verlassen und mir ein Quarzpaar von Futaba mit dem Kanal 83.

    Leider kommt keinerlei Reaktion aus dem Empfänger

    Nun meine spezielle Frage:
    Muss ich mir um diese Quarze nutzen zu können eine neue Funke kaufen, einen
    neuen Empfänger, oder beides?


    Ich hoffe auf eine Antwort, konnte nicht so recht was finden was mir half.

    Vielen Dank,

    Thomas

  7. #7
    Mitglied Avatar von Leichtmetall

    Registriert seit
    06.08.2007
    Ort
    Nordostbayern/Oberfranken
    Beiträge
    4.243
    Renommee-Modifikator
    17

    AW: Hilfe! Brauche Quarze für meine neue Modelcraft Funke!

    Hallo
    Bei den Quarzen gibt es passend zur Funkanlage auch AM und FM. Wenn das nicht übereinstimmt, geht an der Funke auch nichts.
    Davon abgesehen gab es auch mal einen Thread zu diesem problem, dabei kristalisierte sich heraus, das es wohl eine Modellcraft-Funke gibt, bei der wohl nur 4 verschiedene 50iger Quarze von Modelcraft funktionieren. Das ist zwar irgendwie total unlogisch, aber es schien so zu sein.
    Wichtig bei den kanälen ist, das sie bei AM MINDESTENS 2 Kanäle auseinander sind. Wenn einer auf 50AM und der andere auf 51AM fährt, dann kann es durchaus passieren, das ihr euch gegenseitig stört.
    Leichti
    Wer sich nicht die Zeit nimmt, seine Fragen und Wünsche richtig zu formulieren, der darf nicht erwarten, das andere sich die Zeit nehmen, vernünftig zu antworten.
    Member of www.MCC-Hof.de, seit 1988. Edam Razor, die günstige Alternative in 1:8 Verbrenner On-Road mit deutschem Support.

  8. #8
    Gesperrt

    Registriert seit
    15.05.2009
    Beiträge
    171
    Renommee-Modifikator
    0

    AW: Hilfe! Brauche Quarze für meine neue Modelcraft Funke!

    ich steck im Augenblick in der selben Klemme, ich hab bei mir noch ne 40 Mhz Funke von Modellcraft mit Empfänger gefunden, leider fehlt aber das Quarzpaar.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •