Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    BMW Driver
    Gast

    Reparieren von Bootsrümpfen

    Hallo
    ich habe noch nichts über das reparieren von Bootsrümpfen hir gelesen.
    Deswegen das hier:
    also im letzten Urlaub ist das Speedboot meines Vaters gegen eine Betonwand geknallt seitdem ist der bug kapput.
    bitte auf schnelle antworten da man langsam wieder boot fahren kann

    gruß von mir

  2. #2
    FK_05
    Gast

    AW: Reparieren von Bootsrümpfen

    schön u.gut,ich denke das boot ist nicht aus beton

    oder aus was

    ein bild währe auch schön.

    man kann viel mit 2 komponentenkleber reparieren,oder mit stabilitt.

    gruß Demon.

  3. #3
    BMW Driver
    Gast

    AW: Reparieren von Bootsrümpfen

    sry bild geht grad net

    also das boot ist aus plastig und das hindernis(eine wand am strand) aus beton und die ganze front is halt etz im A***** weil ne welle des boot da dran geschmissen hat.


    hoffentlich isses etz leichter zu verstehen

    gruß bmw driver

  4. #4
    FK_05
    Gast

    AW: Reparieren von Bootsrümpfen

    hei,ja aber was für ein kunststoff,ist es ein tiefgezogener rumpf oder wirklich plastik,wie ein wickingauto

    es kommt auf den verarbeiteten kunststoff an !

    dann,fehlen teile,wo du ersetzen mußt usw.?

    gruß Demon.

  5. #5

    AW: Reparieren von Bootsrümpfen

    also wen das boot aus kunststoff war und der schaden über ein normales leck hinaus gehen sollte dan ist es eigentlich sinnfrei zu reparieren. zum einen wird es auf dauer nicht halten zum anderen muß das boot wieder neu ausgewogen werden und wird dan in der regel zu schwer.

    bei glasfaserrümpfen läßt sich mehr reparieren wen man von innen dran kommt und sich die äußere form des rumpfes dabei nicht ändert. auch hier muß neu ausgewoogen werden .

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •